Gründung und Entwicklung

PLAN.ART wurde 1994 von den beiden Architekten Dipl.- Ing. Robert Weitzel und Dipl.- Ing. Erik Böttcher in Berlin-Lichterfelde gegründet.

Das Büro besitzt die Erfahrung in der Realisierung von nationalen und auch internationalen öffentlichen Projekten. Insbesondere wurden auch hier Bauvorhaben in Asien realisiert. Im Gewerbe- und Industriebau kann auf das gesamte Fachwissen zur Erstellung von Betriebshöfen, Tankstellen oder dem Ausbau von Einzelhandelsflächen sowie Bank- und Postfilialen zurückgegriffen werden. Bei Denkmalschützern gilt PLAN.ART als verantwortungsbewusst und kompetent. Die Abwicklung öffentlicher Projekte des Bundes erfolgt nach den Bestimmungen der RB-Bau, des VHB und der VOB.